Logo des Fotoclubs Weil der Stadt

I.G. Schwarz-Weiß Fotoclub Weil der Stadt e.V.

Aufgrund der Coronapandemie gibt es momentan keine persönlichen Monatstreffe oder Exkursionen! Wir warten auf das Abflauen der Pandemie.

Bleiben Sie gesund!

Kontaktieren Sie uns bei Interresse per E-Mail unter:

Wir suchen ein passendes Foto für unsere Webseite!

Hier könnte Dein Foto stehen...

Aktuelles

Thema unser Fotoausstellung für 2021

Abgestimmter Vorschlag:

  1. In Kontakt

Kontakte sind im Wortsinne „Berührungen“, z.B. im Tanz, im Sport (Ballkontakte), beim Händeschütteln, beim Kuss. Kontakte sind Verbindungen, die vorübergehend hergestellt werden, analoge und digitale, z.B. an einer Oberleitung oder über ein digitales Kontaktformular oder eine Videokonferenz, oder ein Telefon.
Durch die lange Erfahrung mit Kontaktbeschränkungen haben wir alle den Wert von Kontakten individuell erfahren können. Der Begriff ist also aktuell und sicher bis 2022 von Interesse und mehr oder weniger stark emotional getönt.

Nach oben

Unsere Fotoausstellung 2020: tROTzdem

Um in diesem Jahr die Bilder unserer alljährlichen Fotoaustellung tROTzdem 'coronakonform' zeigen zu können, haben wir eine offene Präsentation außen an der Wendelinskapelle gewählt und darüber hinaus die Gelegenheit genutzt, noch weitere Fotos auf LKW-Planen auch an den Bauzäunen am Marktplatz unserer Stadt dem Laufpublikum nahe zu bringen.

Wir können sagen, daß unsere Ausstellung auch in diesem Jahr einen hohen Zuspruch erfahren hat.

Fotos von der Ausstellung 2020

Die Farbe passt...

Die Ausstellung an der Wendelinskapelle

Eingang zur Baustelle

Nach oben

Wir über uns

Unser Fotoclub ist eine aktive Gemeinschaft von individuellen Fotografen mit dem Ziel, durch Austausch während der Clubabende, gemeinsame Aktivitäten in Form von Exkursionen das Hobby Fotografie zu beleben und zu vertiefen. An den monatlichen Clubabenden, in der Regel am 2. Donnerstag im Monat, finden Diavorführungen und Vorträge statt und es werden Erfahrungen ausgetauscht. Des weiteren wird die ganze Bandbreite der Fotografie, z.B. Bildgestaltung, Präsentation und Technik diskutiert.
Regelmäßige Fotoausstellungen sind ein weiterer fester Bestandteil unseres Vereinslebens. Die Ausstellungsräume in der Wendelinskapelle, Weil der Stadt stellen einen idealen Ort für unsere Präsentationen dar.
Der Fotoclub Weil der Stadt besteht seit 1993 und ihm gehören zur Zeit XX Mitglieder aller Altersstufen an. Wenn Sie Interesse gefunden haben besuchen Sie doch einfach völlig unverbindlich einen unserer Clubabende, die regelmäßig am zweiten Donnerstag im Monat stattfinden. Egal ob Anfänger oder vielleicht schon Profi - jeder ist bei uns herzlich willkommen. Termine erfahren Sie im Wochenblatt Weil der Stadt und hier auf diser Homepage.

... und stets für Farbe offen!

Unser Name ist nicht zwingend Programm. Auch wenn sich viele von uns hin und wieder ganze Nächte in der clubeigenen Dunkelkammer um die Ohren schlagen (insbesondere vor Ausstellungen), betrachten wir auch sehr gerne Farbfotografien. Nur manchmal sind wir der Ansicht, dass Schwarz-Weiß eben doch etwas bunter als Farbe ist. Und zwar dann, wenn die Bildaussage durch die Reduzierung auf Graustufen gewinnt. In unseren Ausstellungen bewegt sich der Schwarz-Weiß-Anteil zwischen 25% und 75% - meist abhängig vom Thema. Wer also nur in Farbe fotografiert ist bei uns genauso herzlich willkommen wie der Laborfreak.

Analog oder digital?

Das ist hier keine Frage. An solchen "Glaubenskriegen" beteiligen wir uns nicht. Denn bei uns zählen Bild und Bildaussage und nicht unbedingt der Entstehungsweg. Wer sein Handwerkszeug kennt, kann auch mit einer einfachen Ausrüstung gute Bilder erzeugen - und umgekehrt kann man auch mit der größten und neuesten High-Tech-Ausrüstung schlechte Fotos machen. Wir sind bunt gemischt von "rein analog" über "sowohl als auch" bis hin zu "rein digital".

Nach oben